Linux Mint 14 Nadia ist ein auf Ubuntu basierendes Betriebssystem, welches sich durch seine Oberfläche und Menüführung von den anderen bekannten Ubuntu-Derivaten unterscheidet.
Neben der Ubuntu-Version von Linux Mint 14 Nadia, gibt es seit September 2010 des Weiteren noch eine Version, die auf Debian aufbaut und unter dem Namen “Linux Mint Debian Edition (LMDE)” als Download erhältlich ist.

Die 14. Version der Linux Distribution “Mint” wurde am 20. November 2012 veröffentlicht und trägt den Namen “Nadia”. Angefangen hat die Geschichte von “Linux Mint” im August 2006 mit dem Namen “Ada”. Die Namen der jeweiligen Versionen sind weibliche Vornamen, deren Anfangsbuchstaben alphabetisch fortlaufend sind.

Die Basis von Linux Mint 14 Nadia bedient sich der Ubuntu-Version 12.10 und bietet als Desktop-Oberflächen Cinnamon 1.6 und MATE 1.4 an, welches wiederum von GNOME abstammt.

Die größten Vorteile von Linux Mint 14 Nadia im Vergleich zu Ubuntu sind die bereits mitgelieferten Codecs für Video- und Audiofiles, die MintTools (das sind spezielle Werkzeuge für Linux Mint 14 Nadia) und ein optisch eleganteres Auftreten.

Linux Mint 14 Nadia ist prädestiniert für den Umstieg von Windows auf Linux, für alle, die bei Linux “reinschnuppern” möchten, und für Fortgeschritte, die den Umgang mit Linux gewohnt sind. Linux Mint konnte in den letzten Jahren viele Fans und User dazu gewinnen und war nicht ohne Grund 2011 und 2012 die beliebteste Linux-Distribution laut distrowatch.com. Linux Mint 14 Nadia wurde gezielt entwickelt, um allen Ansprüchen gerecht zu werden und den Usern einen leichten und problemlosen Umstieg zu gewährleisten.

Wie es für eine Top-Distribution sein sollte, wartet Linux Mint 14 Nadia mit einer großen Palette an freier Software auf, darunter das Office-Paket LibreOffice, der Internetbrowser Firefox, der E-Mail-Client Thunderbird und die Bildbearbeitungssoftware GIMP. Software, die nicht standardmäßig installiert wird, kann bequem über den Paket-Manager heruntergeladen werden.

Share →

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>